revierkarte.de

Sie sind hier: Startseite Kartenset NEU: Drückjagdplaner Option

Kartenset

Neu: Drückjagden am eigenen PC planen...

Darauf haben viele unserer Kunden schon lange gewartet. Verwalten Sie am eigenen Rechner sämtliche Drückjagdstände. Fertigen Sie mit etwas Computer Know-how Ausfahrpläne für anstellende Jäger. Drucken Sie für Ihre Jagdgäste Standkarten aus. In diesen Karten sieht der Schütze, wo seine Nachbarschützen positioniert sind. Die Karten sind sehr hilfreich bei der Kommunikation von Kontroll- und Nachsuchen. Wann und von wo kam das Wild angewechselt, wo und wie oft wurde es beschossen, wie war die weitere Fluchtrichtung. Wo wurde der Anschuss markiert. All diese Dinge können Sie in Zukunft in nicht gekannter Präzision kommunizieren. 

Ebenso können Ihre Gäste in der Karte Verbesserungsvorschläge eintragen. Sollte der Stand ein paar Meter weiter stehen? Gibt es Gefahrenpotential bezüglich der Nachbarstände? Gibt es Optimierungsvorschläge für den Stand selbst?  

Zurück am Streckenplatz lässt sich nun das Erlebte bestens kommunizieren. Bei großangelegten Drückjagden empfiehlt es sich, die große wetterfeste Revierkarte aufzustellen, in der die Drückjagdstände z.B. mit farbigen Pins temporär dargestellt sind. Holen Sie den Schützen, seine unmittelbaren Standnachbarn und einen Nachsuchenführer an die Karte. Sie werden überrascht sein, wie viel sich an einer Karte aufklären und besprechen lässt.

Die Investition in eine professionelle Kartenlösung bietet somit nicht nur ein Plus in Sachen Anforderungen des Tierschutzes sondern verhilft im Idealfall zu einem Plus in der Wildkasse, von erlegtem und angeschweißtem Wild, das bei mangelnder Kommunikation und Koordination verloren gegangen wären.  

Mehr erfahren Sie im persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an.